Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Frankenthal gehören.


Studernheim


Mörsch


Eppstein-Flomersheim

Gebete und Gottesdienst in Zeiten der Corona-Krise

Bis mindestens zum 07.03. werden in unserer Pfarrei keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert. 

Unsere Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit überträgt jeden Sonnntag um 9:00 Uhr den nicht-öffentlichen Gottesdienst aus der Kirche St. Thomas Morus Flomersheim. Dieser kann im YouTube-Kanal der Pfarrei live mitgefeiert oder zeitversetzt angeschaut werden. Wir bitten Jüngere, den älteren Familienmitgliedern diese Möglichkeit einzurichten. So können sie den Gottesdienst mit vertrauten Seelsorgern und aus einer Kirche der Pfarrei mitfeiern. Sie können diesen Kanal auch abonnieren.

Es gibt weitere vielfältige Möglichkeiten, zuhause kleine Gottesdienste, Andachten und Hausgebete zu feiern. Fernsehen, Hörfunk und Internet haben ebenfalls viele Angebote.

Weitere Gottesdienste aus unserem Bistum im Internet finden Sie hier.

Gottesdienstübertragungen im Fernsehen und Rundfunk

Eine große Fülle von Gottesdiensten wird mittlerweile im Fernsehen - sowohl in den öffentlich-rechtlichen Sendern als auch im privaten TV - übertragen. Die Fernsehseite des "pilger"  bietet die Gottesdienste in Fernsehen und Radio an diesem Sonntag.

Auch die Offenen Kanäle bieten Gottesdienste aus der jeweiligen Region. Eine Übersicht der Offenen Kanäle in Rheinland-Pfalz, bei der Sie den in Ihrer Nähe auswählen können, finden Sie hier.

Anregungen für Hausgottesdienste und -gebete

Auf der Homepage des Bistums Speyer finden Sie für jeden Sonntag eine ganze Reihe von Angeboten für Hausgottesdienste, auch für Familien mit Kindern oder Hausgebete für die, die alleine leben oder alleine beten wollen. Dort gibt es auch viele allgemeine Hinweise zum Thema "Gebet".

Eine besondere Aktion in dieser Zeit ist das

"Licht der Hoffnung"

Jeden Abend um 19:00 Uhr läuten die Glocken. Sie sind eingeladen, eine Kerze ins Fenster zu stellen und für alle, die von der Corona-Pandemie betroffen sind, zu beten. Näheres finden Sie, wenn Sie die Überschrift anklicken.

Weitere Gebete und Texte angesichts der Corona-Krise

Auf dieser Seite sind viele Gebete und Texte abgedruckt, die speziell für die Corona-Krise abgefasst wurden. Sie können als Hilfe dienen für die Vorbereitung von Gebeten in der Familie, zum Verschicken an andere, zum Nachdenken oder zum persönlichen Gebet - wenn die eigenen Worte fehlen... Es finden sich auch zwei Vorschläge eines Gebets mit Kindern.

Offene Kirchen

Regelmäßig geöffnet sind derzeit folgende Kirchen:

  • St. Dreifaltigkeit: Montag – Samstag 10:00 – 12:00 Uhr (Freitag bis 13:00 Uhr),
    Sonntag 17:30 – 18:30 Uhr
  • St. Ludwig: Sonntag, 11:00 - 12:00 Uhr
  • St. Paul: Sonntag  10:00 -11:00 Uhr
  • St. Cyriakus Eppstein: Donnerstag 19:00 - 20:00 Uhr (Rosenkranz),
    Samstag 10:00 -11:30 Uhr
  • St. Georg Studernheim: Mittwoch, Samstag 10:00  -12:00 Uhr
  • St. Jakobus: Mittwoch 17:00 - 18:00

In der Kirche muss der Mund-Nasen-Schutz getragen werden, auch während des Gottesdienstes. Es ist darauf zu achten, dass der erforderliche Mindestabstand von 2 Meter zu anderen Personen eingehalten wird. Gerne können Sie in dieser Zeit auch Kerzen am Opferstock anzünden.

Anzeige

Anzeige