Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Frankenthal gehören.


Studernheim


Mörsch


Eppstein-Flomersheim

Donnerstag, 26. März 2020

Glockenläuten und Kerze entzünden

Frankenthaler Gemeinden laden ein zur Aktion Licht der Hoffnung:

Die katholischen und evangelischen Gemeinden in Frankenthal schließen sich dem Aufruf der Evangelischen Landeskirche der Pfalz und des Bistums Speyer an und wollen während der Corona-Krise, soweit möglich, jeden Abend die Glocken läuten. Als gemeinsame Uhrzeit wurde für Frankenthal 19:00 Uhr gewählt. Damit schließen wir uns der Aktion „Licht der Hoffnung“ an, die bereits an vielen Orten durchgeführt wird. Unter dem Motto "Wir halten uns fern und sind für einander da" entzünden viele in diesen Tagen der notwendigen Isolation jeden Abend um 19:00 Uhr eine Kerze und stellen sie als Licht der Hoffnung ans offene Fenster. In großer ökumenischer Gemeinschaft sind alle eingeladen, einen Moment innezuhalten und sich im Gebet mit den Kranken und den Helfern in der aktuellen Krise zu verbinden. Man kann beispielsweise ein „Vater unser“ beten oder das ökumenische Gebet sprechen, das Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Kirchenpräsident Dr. h.c. Christian Schad entworfen haben. Möglich ist auch, einfach einen Moment in Stille zu verharren und an die Menschen zu denken, die einem lieb sind, die krank sind oder die in dieser schwierigen Zeit in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Pflegediensten oder für die Grundversorgung arbeiten.

Da derzeit viele Familien ja gemeinsam zuhause sind, kann das persönliche Gebet auch zu einem gemeinsamen Hausgebet erweitert werden, das mit der Familie gebetet werden kann. Vielleicht ist dies für viele Familie eine ganz neue Erfahrung, die sie verbindet. Pfarrer Oliver Jaehn aus Eppstein / Flomersheim hat dazu eine Vorlage entworfen. Hier finden Sie dieses Abendliche Hausgebet „Licht der Hoffnung“.  Es kann leicht ausgedruckt werden. Es  wäre schön, wenn viele sich dem Anzünden der Kerze und dem Gebet als Ausdruck unserer gemeinsamen Hoffnung in dieser Krisenzeit anschließen würden.

Anzeige

Anzeige