Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Frankenthal gehören.


Studernheim


Mörsch


Eppstein-Flomersheim

Sonntag, 02. Januar 2022

100 Gottesdienste live gestreamt

Das Streaming-Team am 2. Weihnachtsfeiertag (von links nach rechts): Benedikt Eimer, Moritz Bömicke, Tim Reinhard, Christina Preiß, Klara Busch und Finn Kellermann. Es fehlen Isabel Kraus und Magnus Urban.

Jubiläum für Streaming-Team der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit

Es ist ein besonderes Jubiläum, das genau auf das Ende des Jahres 2021 fiel: An Silvester hat das Streaming-Team der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit den 100. Gottesdienst auf YouTube live übertragen. Nach dem ersten Live-Stream am Ostermontag 2020, damals noch aus der Kirche St. Dreifaltigkeit, wurde bald die regelmäßige Übertragung aus St. Thomas Morus Flomersheim aufgenommen. Seitdem wird jeden Sonntag und an vielen Feiertagen von dort ein Gottesdienst gestreamt. Dazu kamen noch besondere Anlässse wie Fronleichnam im Bürgerpark Mörsch, der Blasiussegen oder der Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021. Nicht mitgezählt sind vorproduzierte Filme wie das "Making-Off", die Vorstellung der Kreuzwege oder aktuell das Weihnachtsliedersingen, die ebenfalls vom Streaming-Team in Szene gesetzt wurden.

Am Ende des Gottesdienstes am 2. Weihnachtsfeiertag, dem 99. Live-Stream, bat Pfarrer Stefan Mühl das Team, das normalerweise ja hinter der Kamera steht, einmal vor dieselbe zu kommen und bedankte sich im Namen der Pfarrei für den unermüdlichen  Einsatz Woche für Woche. Er betonte dabei, dass  die Arbeit des Teams sich ja bei weitem nicht nur auf die eine Stunde des Gottesdienstes beschränkt, sondern viel Zeit in die Vor- und Nachbereitung investiert werden müsse. Die Übertragung aus St. Tomas Morus hätte, wie von vielen Zuschauern bestätigt wird, eine sehr hohe Professionalität.

Das Streaming-Team besteht aus Klara Busch, Isabel Kraus, Christina Preiß, Moritz Bömicke, Finn Kellermann, Tim Reinhard, Magnus Urban und Benedikt Eimer, dem "Kopf und Motor" des Teams, wie Pfarrer Mühl sagte. Die Gottesdienste, die live oder zeitversetzt mitgefeiert werden können, und weitere Videos sind zu finden auf dem YouTube-Kanal der Pfarrei.

Anzeige

Anzeige