Mittwoch, 15. Juni 2022

Erstmals wieder mit Prozessionen

Fronleichnamsprozession in der Innenstadt im Jahr 2017 (Foto: Anton May)

Fronleichnam in der Innenstadt und in den Vororten

Nachdem in den letzten beiden Jahren Prozessionen an Fronleichnam nicht möglich waren, können diese in diesem Jahr wieder durchgeführt werden. In der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Frankenthal finden verschiedenartige Feiern zu Fronleichnam statt:

Am Donnerstag, 16.06., dem Fronleichnamstag, findet um 10.00 Uhr der gemeinsame Gottesdienst der Frankenthaler Innenstadtgemeinden St. Ludwig, St. Paul und St. Jakobus auf dem Rathausplatz vor der Kirche St. Dreifaltigkeit statt. Der Gottesdienst wird mitgestaltet von einer Bläsergruppe. Die anschließende Prozession geht durch die Wormser Straße, Schmiedgasse, Metznerpark zum Hieronymus-Hofer-Haus. Dort wird gemeinsam mit den Bewohnern eine Statio gehalten. Dann führt der Weg weiter durch den Foltzring und die Wormser Straße zur Kirche St. Ludwig, wo der Schlusssegen erteilt wird. Anschließend ist ein Umtrunk im Pfarrgarten St. Ludwig geplant.

Ebenfalls am 16.06. findet um 9:30 Uhr  (nicht um 10:00 Uhr, wie fälschlicherweise im aktuell stand) in der Kirche St. Thomas Morus in Flomersheim ein festlicher Gottesdienst statt. Im Anschluss gibt es auf dem Vorplatz der Kirche einen Umtrunk.

In Studernheim wird Fronleichnam am Sonntag, 19.06., gefeiert. Der Gottesdienst findet um 9:30 Uhr in der Kirche St. Georg statt. Im Anschluss geht die Prozession auf einem gegenüber früheren Jahren verkürzten Weg durch die Oggersheimer Straße, Ruchheimer Weg, Sonnenstraße und Heinrich-Reffert-Straße zurück zur Kirche zum Schlusssegen.  Die Prozession wird von einer Bläsergruppe mitgestaltet. Unterwegs wird es drei Altäre geben: am Pfarrheim St. Georg, am Marienkapellchen in der Oggersheimer Straße und in der Sonnenstraße.

Ebenfalls am Sonntag, 19.06., 9:30 Uhr, wird in Mörsch Fronleichnam gefeiert. Wie in den beiden letzten Jahren findet der Gottesdienst im festlich geschmückten Bürgerpark statt. Das Blasorchester Mörsch wird ihn musikalisch begleiten. Der Fronleichnamsgottesdienst wird auf dem YouTube-Kanal der Pfarrei H. Dreifaltigkeit live gestreamt.

Alle Teilnehmer werden gebeten, Masken mitzubringen. Diese müssen zum Betreten und Verlassen der Kirchen sowie zur Kommunionausteilung (auch im Freien!) aufgesetzt werden.