Druckversion: [ www.pfarrei-frankenthal.de/ ]


Samstag, 07. Mai 2022

Streichorchester Frankenthal wird 50 Jahre alt

Das Streichorchester bei der Wiederindienstnahme der Kirche St. Dreifaltigkeit nach der Renovierung 2011 (Foto: Christoph Cibis)

Jubiläumskonzert am 08.05. in der Zwölf-Apostel-Kirche

Das Streichorchester Frankenthal feiert ein Jubiläum: seit 50 Jahren gibt es dieses Orchester, das seine historischen Wurzeln in der früheren Pfarrei St. Dreifaltigkeit hat. Das Orchester ist mit der Frankenthaler Pfarrei immer noch sehr verbunden und gestaltet gelegentlich Gottesdienste mit. Das Jubiläum wird mit einem Konzert am Sonntag, 8. Mai, 17:00 Uhr in der Zwölf-Apostel-Kirche begangen. Dabei kommt es zu einer musikalischen Reise durch verschiedene Stilepochen – vom Barock über die Romantik bis zur Moderne. Zu hören sind das Doppelkonzert in d-Moll für zwei Violinen und Orchester von Johann Sebastian Bach, die Sinfonie Nr. 27 in G-Dur von Joseph Haydn, eine kleine Suite des Frankenthaler Komponisten Stephan Cosacchi sowie ein „russisches Album“ mit Werken von Serge Prokofieff, Dimitri Kabalewski und Peter Tschaikowski. Den Schlusspunkt setzt der berühmte Libertango von Astor Piazzolla. Die Leitung hat Frederik Durczok.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Es gilt die 3G-Regel.

zu den aktuellen News

zum News-Archiv

Top