Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Frankenthal gehören.


Studernheim


Mörsch


Eppstein-Flomersheim

Erwachsenentaufe / Erwachsenenfirmung / Wiedereintritt / Konversion

Sie wurden als Kind nicht getauft, haben jetzt aber die katholische Kirche kennengelernt und fragen sich, ob Sie sich taufen lassen sollen?

Sie haben als Jugendlicher das Sakrament der Firmung nicht empfangen, sei es durch eine bewusste Entscheidung oder einfach, weil Sie es versäumt haben?

Oder Sie waren bereits katholisch, haben sich aber vor einiger Zeit zum Austritt aus der Kirche entschlossen? Inzwischen hat sich Ihre Sicht geändert und Sie möchten wieder in die katholische Kirche eintreten? Sie können wieder aufgenommen werden – die Tür steht für Sie offen.

Oder Sie gehören oder gehörten einer anderen Konfession an und wollen katholisch werden, zum Beispiel weil Ihr Partner oder Ihre Partnerin katholisch ist?

Wir helfen Ihnen, den Weg (zurück) in die kirchliche Gemeinschaft zu finden. Nehmen Sie dazu bitte über das Pfarramt Kontakt mit einem Seelsorger auf. In einem persönlichen Gespräch können wir Ihre Anliegen, Ihre Fragen und die weiteren Schritte besprechen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Information & Regelungen

Die Erwachsenentaufe findet in der Regel in der Osternacht in einer unserer Kirchen statt. Zur Vorbereitung dient ein Glaubenskurs, der von November bis Ostern geht. Im Gespräch mit Anderen, die sich auf die Taufe vorbereiten, und dem Seelsorger werden die wichtigsten Inhalte des Glaubens besprochen.

Die Erwachsenenfirmung findet in der Regel am ersten Sonntag im November im Dom zu Speyer statt. Zur Vorbereitung dient ein Kurs, der nach Ostern beginnt und an dem auch die in der Osternacht Getauften teilnehmen.

Der Weg zur Konversion und zur Wiederaufnahme wird individuell im Gespräch mit einem Seelsorger ausgemacht.

 

 

Anzeige

Anzeige